Mallorca trauert um Opfer des Waldbrands in Portugal

Das könnte auf der Insel auch passieren: große Betroffenheit bei Feuerwehr, Forstarbeitern und Umweltministerium

19.06.2017 | 16:06
Solidarische Schweigeminute der Waldbrandbekämpfer auf Mallorca.

Mehrere Institutionen und Politiker auf Mallorca haben am Montag (19.6.) ihre Trauer über die Todesopfer und Verletzten des Waldbrands in Portugal zum Ausdruck gebracht. Mitarbeiter des Umweltministeriums trafen sich mit Vertretern der Feuerbrigaden und Forstarbeiter der Insel zu einer Schweigeminute Das Umweltministerium twitterte: "Allen, die wir in der Prävention und dem Löschen von Bränden arbeiten, brennt der Schmerz nach den Vorfällen in Portugal in der Seele."




Die mallorquinische Feuerwehr twitterte: "Unsere Unterstützung und Solidarität bei dem schrecklichen Brand in #PedrogãoGrande #IFLeiria #Portugal." Ihren Kollegen in Portugal wünschten Kraft und Mut für ihre schwere Arbeit.




Auch der Verband der Forstarbeiter auf den Balearen drückte per Twitter sein Beileid aus. Das Netzwerk zur Erhaltung der Wälder auf Mallorca, Xarxa Forestal, erinnerte daran, dass Hitze und Trockenheit auch auf Mallorca zu verheerenden Bränden führen können. Das Anzünden von Feuer ist aufgrund der großen Trockenheit strikt verboten. /tg




Seit dem Wochenende wütet im zentralportugiesischen Kreis Pedrógão Grande ein schwerer Waldbrand. Das vermutlich durch Blitzschlag entfachte Feuer hatte am Montag bereits 61 Menschen das Leben gekostet. /tg
auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Neuer Anlauf für Solarparks auf Mallorca

Neuer Anlauf für Solarparks auf Mallorca

Im Februar hatte der Inselrat die Fotovoltaik-Projekte in Manacor und Llucmajor abgelehnt. Doch...

Schon wieder Hitzealarm für Mallorca angekündigt

Die nette Abkühlung in den vergangenen Tagen hat gut getan. Doch schon bald kehrt die Hitze auf...

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Nach dem Attentat am Donnerstag in Barcelona, bei dem mindestens 13 Personen getötet wurden,...

Fergus-Hotels: Von Mallorca hinaus in die Welt

Fergus-Hotels: Von Mallorca hinaus in die Welt

Die Kette wurde erst 2011 gegründet, die Gruppe managt bereits neun Häuser. Jetzt soll expandiert...

Der Kampf gegen Party-Exzesse

Der Kampf gegen Party-Exzesse

Magaluf ist als der "britische Ballermann" im Südwesten von Mallorca bekannt. Jedes Jahr arten...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |