Flüchtlingsboot in Ses Salines abgefangen

Acht Personen wurden am Samstag (24.6.) im Süden von Mallorca festgenommen

25.06.2017 | 10:03
In dieser Gegend in Ses Salines wurden die acht mutmaßlichen Flüchtlinge festgenommen.

Acht Personen sind am Samstag (24.6.) gegen 12.30 Uhr festgenommen worden, als sie mit einem mutmaßlichen Flüchtlingsboot aus Nordafrika in Ses Salines im Süden von Mallorca anlegen wollten. Das berichtet die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca".

Die Polizei war mit Hubschraubern, sowie Einsatzkräft zu Land und Wasser aktiv. Die Festgenommenen wurden aufs Revier der Guardia Civil nach Manacor gebracht.

 Die Zahl der pateras, die auf die Insel kommen, ist dramatisch gestiegen. Es ist in diesem Jahr schon das achte Flüchtlingsboot, das auf Mallorca gefunden wird. Im vergangenen Jahr waren es ingesamt nur drei. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |