Mann in seiner Wohnung in Arenal überfallen

Der 70-Jährige erlitt schwere Kopfverletzungen

24.06.2017 | 17:47

Ein 70-Jähriger ist am Freitagabend (23.6.) in seiner Wohnung in Arenal von zwei maskierten Einbrechern überfallen worden. Kurz vor Mitternacht überraschte er die beiden Personen. Diese griffen ihn daraufhin mit einem harten Gegenstand an und verletzten ihn dabei schwer am Kopf.

Das Opfer konnte noch selbstständig die Polizei informieren und wurde ins Krankenhaus Son Espases gebracht. Sein Zustand sei am Samstag weiterhin kritisch.

Die ermittelnde Nationalpolizei geht von einem fehlgeschlagenen Einbruch aus, da keine Wertgegenstände fehlten. Es werden andere Möglichkeiten aber nicht ausgeschlossen. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |