Gewitter zur Aida-Taufe auf Mallorca?

Eine Unwetterfront zieht zum Ende der Woche über die Insel

29.06.2017 | 10:22
Die Sonne scheint über Port de Sóller am Mittwoch (28.6.). Damit soll am Freitag Schluss sein.

Die erste Hitzewelle auf Mallorca in diesem Jahr klingt weiter ab. In der Nacht zum Donnerstag (29.6.) sinken die Temperaturen auf bis zu 20 Grad ab. Tagsüber kratzt die Inselmitte an der 30-Grad-Marke. In den Küstengebieten ist es etwas kühler und es weht eine leichte Brise. Die Sonne scheint den ganzen Tag über und lädt zu einem Strandbesuch ein.

So sieht es gerade auf Mallorca aus: die MZ-Livecams

Am Freitag (30.6.) soll ein Unwetter über die Insel ziehen. Die geplante Taufe der Aida droht dann buchstäblich ins Wasser zu fallen. Der spanische Wetterdienst Aemet hat die Warnstufe Gelb ausgegeben. Zu den Regengüssen gesellen sich zeitweiße starke Gewitter. /rp

Gelb, rot, orange: das bedeuten die Warnstufen

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |