Verspätungen am Flughafen von Mallorca angekündigt

Wegen einer Gewitterfront können zahlreiche Maschinen möglicherweise nicht starten oder landen

02.07.2017 | 10:11
Verspätungen sind am Samstag (1.Juli) auf Mallorca nicht unwahrscheinlich

Die spanische Flugsicherung Enaire hat angekündigt, dass es auf den Flughäfen von Mallorca und seinen Schwesterinseln am Samstagabend (1.7.) zu Flugausfällen kommen kann.

Per Twitter ruft die Behörde alle Passagiere dazu auf, sich bei ihren Fluglinien nach dem aktuellen Status ihres Fluges zu erkundigen. Grund für die möglichen Ausfälle und Verspätungen ist die Gewitterfront, die das spanische Wetteramt Aemet um die Balearen angekündigt hat.

Gerade an diesem Wochenende ist der Flugverkehr auf den Balearen besonders hoch. Zwischen dem 30. Juni und dem 3. Juli werden laut Flughafenbetreibergesellschaft Aena 1655 Flüge von und zu den Inseln erwartet, 1064 davon allein in Palma de Mallorca. Transportiert werden damit rund 176.000 Fluggäste. /somo

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |