Österreichischer Urlauber verpasst Sanitäterin Faustschlag

Der Vorfall ereignete sich in einem Hotel in Arenal, als die Frau den 20-jährigen wegen einer Alkoholvergiftung behandelte

11.07.2017 | 13:37

Beamte der Ortspolizei von Palma de Mallorca haben in der Nacht zum Dienstag (11.7.) einen Österreicher festgenommen, der der Sanitäterin eines Krankenwagens einen Faustschlag ins Gesicht verpasst hatte. Die Frau hatte den 20-Jährigen wegen einer Alkoholvergiftung im Urlauberdorado Arenal behandelt.

Der Vorfall ereignete sich gegen 2.30 Uhr nachts in einem Hotel in der Amilcar-Straße. Nachdem der Mann die Sanitäterin angegriffen hatte, betätigten ihre Kollegen einen Panikknopf, der sie sofort mit der Polizei in Verbindung brachte. Die Beamten erreichten den Tatort, als die Sanitäter versuchten, den um sich schlagenden Österreicher unter Kontrolle zu halten. Die Polizisten brachten ihn schließlich aufs Revier.

Gewalt an der Playa de Palma sorgt derzeit regelmäßig für Schlagzeilen: Nach einer Prügelei unter Deutschen 3. Juli  sorgte Palmas neuer Bürgermeister Antoni Noguera (Mès) mit der Forderung an Deutschland für Aufsehen, keinen "Abschaum" mehr auf die Insel zu lassen. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage
Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Wende im Korruptionsskandal: Die Frau gibt an, von Untersuchungsrichter und Staatsanwalt unter...

Notfallmelder für alle Opfer häuslicher Gewalt auf Mallorca

Betroffene Frauen sollen im Bedrohungsfall per Knopfdruck den Notfalldienst alarmieren können

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Im Fall um das Verschwinden des 28-jährigen Kai Palma haben die deutschen Polizeibeamten Anfang...

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Die Steigerung gegenüber dem Vorjahresmonat beträgt

15 Monate altes Mädchen stirbt nach Sturz aus Wohnung in Palma

15 Monate altes Mädchen stirbt nach Sturz aus Wohnung in Palma

Die Einjährige stürzte am Donnerstag (23.11.) mehrere Stockwerke in die Tiefe. Anscheinend war sie...

Wohnungsgesetz: Auf Mallorca soll niemand mehr auf der Straße landen

Wohnungsgesetz: Auf Mallorca soll niemand mehr auf der Straße landen

Die Balearen-Regierung verpflichtet sich in einem neuen Gesetz, bedürftigen Haushalten eine...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |