Ruhestörung durch Urlauber: Felanitx verhängt Bußgelder in Cala Ferrera und Portocolom

Bürgermeister Joan Xamena verspricht Lärmschutzverordnung und strenge Kontrollen

13.07.2017 | 11:51
Luftaufnahme aus dem Werbe-Video des Urlaubsortes Felanitx.

Auch an der Südostküste von Mallorca soll jetzt Ruhe einkehren. Das erreichen will zumindest der Bürgermeister der Gemeinde Felanitx, Joan Xamena (Bloc), der bei der Ratssitzung eine Lärmschutzverordnung und schärfere Kontrollen ankündigte. Wie die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" am Donnerstag (13.7.) berichtet, verhängte der Ort in den vergangenen Wochen bereits zwei exemplarische Bußgelder wegen Ruhestörung: gegen ein bekanntes Hotel an der Badebucht Cala Ferrera sowie gegen eine Bar im Küstenort Portocolom.

Nachbarn hatten sich beim Rathaus wiederholt wegen Lärmbelästigung durch Urlauber beschwert. Wie schon in anderen Gemeinden, soll eine städtische Verordnung mit genauen Dezibel-Grenzen künftig für Klarheit sorgen. Mit strengen Kontrollen wolle der Bürgermeister zudem Sorge tragen, dass die Norm auch eingehalten werde. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Festnahmen wegen Ausbeutung von Mitarbeitern in indischen Restaurants

Festnahmen wegen Ausbeutung von Mitarbeitern in indischen Restaurants

Die Angestellten mussten laut den Ermittlern ohne Vertrag sieben Tage die Woche mehr als zwölf...

Bundestagswahlen: So reagieren die Mallorca-Deutschen

Bundestagswahlen: So reagieren die Mallorca-Deutschen

Wahlparty auf der Kulturfinca Son Bauló am Sonntagabend (24.9.). Fünf Gewinner beim Tippspiel

"Por favor #NEIN!" - wie Politiker auf Mallorca das Wahlergebnis aufnehmen

"Por favor #NEIN!" - wie Politiker auf Mallorca das Wahlergebnis aufnehmen

Registriert werden vor allem der massive Rechtsruck und das gute Abschneiden der Grünen -...

Exhumierung von Franco-Opfern in Montuïri hat begonnen

Exhumierung von Franco-Opfern in Montuïri hat begonnen

Nach Sant Joan und Porreres ist es das inzwischen dritte Projekt auf Mallorca zur Identifizierung...

Deutsche auf Mallorca: Und, wen haben Sie gewählt?

Deutsche auf Mallorca: Und, wen haben Sie gewählt?

Die MZ-Redakteure haben bei deutschen Mallorca-Residenten angeklingelt und sie befragt, wo sie ihr...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |