Weg frei zur Herrichtung des Landguts Can Fasser in Port d´Andratx

Die Finca soll in Zukunft unter anderem ein Besucherzentrum beherbergen, das Flora und Fauna von Dragonera erklärt

15.07.2017 | 07:48
Das Landgut liegt direkt in Port d´Andratx.

Der Weg zur Herrichtung des öffentlichen Landguts Can Fasser in Port d'Andratx im Südwesten von Mallorca ist frei. Die Gemeinde Andratx hat sich mit dem spanischen Umweltministerium darauf geeinigt, Can Fasser 30 Jahre lang zu verwalten. Geplant ist, das Anwesen zu sanieren und das Gelände zu renaturieren. Das Landgut soll dann ein Besucherzentrum für die der Südwestküste vorgelagerte Insel Dragonera beherbergen.

Die spanische Zentralregierung hatte die Finca bereits im Jahr 2000 gekauft, seitdem ist aber nichts passiert, und das dortige Gebäude zerfällt zusehends. Bei der Herrichtung hofft die Gemeinde nun auf die Hilfe des Inselrats wie auch der Landesregierung. So sollten nach Ansicht von Bürgermeisterin Katia Rouarch auch Einnahmen aus der Touristensteuer für die Restaurierung bereitgestellt werden. Port d'Andratx werde mit dem Landgut aufgewertet, Besucher könnten in Zukunft neben dem Besucherzentrum auch die heimische Flora und Fauna kennenlernen. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Festnahmen wegen Ausbeutung von Mitarbeitern in indischen Restaurants

Festnahmen wegen Ausbeutung von Mitarbeitern in indischen Restaurants

Die Angestellten mussten laut den Ermittlern ohne Vertrag sieben Tage die Woche mehr als zwölf...

Bundestagswahlen: So reagieren die Mallorca-Deutschen

Bundestagswahlen: So reagieren die Mallorca-Deutschen

Wahlparty auf der Kulturfinca Son Bauló am Sonntagabend (24.9.). Fünf Gewinner beim Tippspiel

"Por favor #NEIN!" - wie Politiker auf Mallorca das Wahlergebnis aufnehmen

"Por favor #NEIN!" - wie Politiker auf Mallorca das Wahlergebnis aufnehmen

Registriert werden vor allem der massive Rechtsruck und das gute Abschneiden der Grünen -...

Exhumierung von Franco-Opfern in Montuïri hat begonnen

Exhumierung von Franco-Opfern in Montuïri hat begonnen

Nach Sant Joan und Porreres ist es das inzwischen dritte Projekt auf Mallorca zur Identifizierung...

Deutsche auf Mallorca: Und, wen haben Sie gewählt?

Deutsche auf Mallorca: Und, wen haben Sie gewählt?

Die MZ-Redakteure haben bei deutschen Mallorca-Residenten angeklingelt und sie befragt, wo sie ihr...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |