Polizei nimmt Ring von Anabolika-Händlern auf Mallorca hoch

Durchsuchungen in mehreren Fitnessstudios. 17 Personen wurde festgenommen, zwei mutmaßliche Anführer inhaftiert

17.07.2017 | 08:26
Die Guardia Civil führt einen der Verdächtigen ab.

Einem Netzwerk zum illegalen Handel mit Anabolika ist die Guardia Civil auf Mallorca auf die Schliche gekommen. Bei einer Razzia am Samstag (15.7.) wurden zunächst 17 Verdächtige festgenommen, zwei der mutmaßlichen Anführer wurden anschließend in Untersuchungshaft eingewiesen.

Den Ermittlungen zufolge schmuggelten die Verdächtigen illegale Präparate zum Muskelaufbau aus Bulgarien nach Spanien und verkauften diese an Bodybuilder auf Mallorca. Bei der "Operation Vitra" nahm die Polizei auch auch Mitarbeiter eines bekannten Fitnesscenters in Palma de Mallorca fest. Bei Durchsuchungen in mehreren Wohnungen sowie in Fitnessstudios in Binissalem und Andratx beschlagnahmte die Guardia Civil größere Mengen an Anabolika sowie eine Pistole. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Diese Abgeordneten sind für das Referendum.
Armengol: "In Katalonien wird eine rote Linie überschritten"

Armengol: "In Katalonien wird eine rote Linie überschritten"

Balearische Ministerpräsidentin fordert nach Festnahmen in Barcelona am Dienstag (20.9.) mehr...

Langzeitprognose: So wird das Wetter im Herbst auf Mallorca

Langzeitprognose: So wird das Wetter im Herbst auf Mallorca

Der spanische Wetterdienst hat am Mittwoch (20.9.) eine Vorhersage veröffentlicht und Bilanz zum...

Missbrauchsfälle der Kirche in Frankreich: Luis Ladaria vor Gericht

Missbrauchsfälle der Kirche in Frankreich: Luis Ladaria vor Gericht

Der aus Manacor stammende Chef der Glaubenskongregation soll es versäumt haben, dem Lyoner...

Demonstranten gegen Massentourismus auf Mallorca wärmen sich auf

Demonstranten gegen Massentourismus auf Mallorca wärmen sich auf

Schon im Vorhinein der Großkundgebung am Samstag (23.) machten die Organisatoren für ihre...

Mallorcas Ärzte in der Katalanisch-Falle

Mallorcas Ärzte in der Katalanisch-Falle

Die balearische Gesundheitsbehörde geht den Fachkräftemangel mit einer neuen Stellenbörse an. Das...

Pollença geht weitere Umgestaltung der Uferpromenade an

Pollença geht weitere Umgestaltung der Uferpromenade an

Neun Unternehmen bewerben sich um die Erweiterung der Fußgängerzone

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |