29-jähriger Fußgänger bei Unfall in Cala d´Or auf Mallorca schwer verletzt

Der junge Mann war nachts von der Cala Egos in Richtung Ortsmitte unterwegs

21.07.2017 | 11:19
Der Unfall ereignete sich auf dem Weg zwischen Cala Egos und Cala d´Or.

Ein 29-jähriger Fußgänger ist in der Nacht auf Freitag (21.7.) in Cala d'Or auf Mallorca bei einem Autounfall schwer verletzt worden. Der junge Mann befand sich auf dem Weg, der von der Bucht Cala Egos in den Ort Cala d'Or führt und wurde dabei aus bislang unbekannter Ursache von einem Auto erfasst.

Der Unfall ereignete sich gegen 1.35 Uhr morgens. Der Mann wurde schwerverletzt ins Krankenhaus Son Espases in Palma de Mallorca eingeliefert. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |