Betrunkener deutscher Urlauber demoliert Auto an der Playa de Palma auf Mallorca

Bevor die Polizei den 21-Jährigen festnahm, fiel er vom Wagendach und verletzte sich an einem Baum

21.07.2017 | 08:39
Der Vorfall ereignete sich an der Ecke der Straßen Carretera Militar und Avenida Amèrica.
Fotogalerie: Geht´s noch? So schlagen Mallorcas Urlauber über die Stränge

Ein deutscher Urlauber an der Playa de Palma auf Mallorca ist in der Nacht auf Donnerstag (20.7.) wegen Vandalismus festgenommen worden. Passanten riefen die Polizei, weil der betrunkene 21-Jährige wild auf dem Dach eines geparkten Autos herumsprang und die Antenne abbrach.

Noch bevor die Polizei den Randalierer besänftigen konnte, fiel der mutmaßliche Straftäter vom Auto und verletzte sich dabei am Ast eines Baumes. Er wurde im Krankenhaus behandelt und anschließend abgeführt.

Der Besitzer des Pkw schätzte den Schaden an Dach und Flanke des Wagens auf 600 bis 1.000 Euro. Der Vorfall ereignete sich kurz vor Mitternacht an der Ecke der Straßen Carretera Militar und Avenida Amèrica. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Ampelkreuzung in Ibiza Stadt.
Ibizas Ampelmännchen bekommen Frauen als Verstärkung

Ibizas Ampelmännchen bekommen Frauen als Verstärkung

Mallorcas Nachbarinsel setzt am 25. November ein rot-grünes Zeichen für die Gleichberechtigung

Ferienvermieter auf Mallorca wollen EU um Beistand anrufen

Ferienvermieter auf Mallorca wollen EU um Beistand anrufen

Der Branchenverband Aptur kündigt im Streit um das neue Regelwerk auf den Balearen einen Gang nach...

Vermisster Koch: Deutsche Polizisten ermitteln in Cala Ratjada

Vermisster Koch: Deutsche Polizisten ermitteln in Cala Ratjada

Der 28-Jährige Kölner war im August spurlos im Urlaubsort verschwunden. Jetzt unterstützen...

Palma will Schmutzwasser von der Playa de Palma fernhalten

Palma will Schmutzwasser von der Playa de Palma fernhalten

Mit 26 Millionen Euro sollen die Stadtwerke Rückfangbecken bauen - auch um nervige Badeverbote...

Per Flüchtlingsboot nach Mallorca: Keine schlechten Chancen auf Europa

Per Flüchtlingsboot nach Mallorca: Keine schlechten Chancen auf Europa

Viele auf Mallorca aufgegriffene Flüchtlinge sind in den vergangenen Monaten der Abschiebung...

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Die Gruppe NH zeigt sich bislang wenig begeistert davon, mit dem Unternehmen aus Palma...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |