Notärzte behandeln acht Kinder mit Alkoholvergiftung in Establiments

Fünf der zwischen 12- und 14-Jährigen mussten im Krankenhaus behandelt werden

24.07.2017 | 08:48
Establiments liegt im Norden der Insel-Hauptstadt Palma de Mallorca.

Nicht nur die Urlauber auf Mallorca sondern auch die Einheimischen der Insel machen wegen ihrer Trunkenheit im Sommer immer häufiger Schlagzeilen. Nach einem Konzert im Ortsteil Establiments in Palma de Mallorca sind in der Nacht auf Sonntag (23.7.) acht Teenager wegen Alkoholvergiftungen behandelt worden. Fünf der zwischen zwölf und 14 Jahre alten Jugendlichen mussten dafür ins Krankenhaus Son Espases eingeliefert werden. Die übrigen drei Alkohol-Geschädigten wurden an Ort und Stelle ärztlich betreut.

Bei den Fiestas zu Ehren des Schutzpatrons Sant Jaume hatten die teilweise extrem jungen Konzertbesucher anscheinend auch nach Ende der Veranstaltung noch weiter gefeiert. In den frühen Morgenstunden riefen Anwesende den Rettungsdienst, um eine "massive Alkoholvergiftung" zu melden. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |