Der Kampf gegen Party-Exzesse

Magaluf ist als der "britische Ballermann" im Südwesten von Mallorca bekannt. Jedes Jahr arten hier die Partyurlaube aus. In dieser Saison verstehen die Sicherheitsbeamten wenig Spaß

13.08.2017 | 10:31
Nachtleben in Magaluf auf Mallorca.

Die Urlaubersaison auf Mallorca ist in vollem Gange und wie jedes Jahr stapeln sich vor allem am "britischen Ballermann" die Beschwerden über die Party-Exzesse der Trinkurlauber. Die Gemeinde Calvià greift härter durch den je.

Allein in den Vergangenen Monaten habe die Ortspolizei 114 Mahnungen wegen Ruhestörung gegen Unternehmer und Privatpersonen ausgesprochen, in 53 Fällen kam es sogar zu Anzeigen. Auch die Lärmmessgeräte in den Bars und Diskotheken werden immer wieder kontrolliert, berichtet das Rathaus.

Generell sind Ortspolizei, Guardia Civil und Mitarbeiter des Gesundheits- sowie Tourismusministeriums an der Partymeile im Südwesten von Mallorca praktisch im Dauereinsatz. Gegen aufmüpfige Hotel- oder Lokalbetreiber wurden in diesem Jahr 46 Anweisungen zur Einstellung der Betriebe ausgesprochen, 27 davon sind bereits in kraft.

Auch der Jugendschutz steht im Fokus der Sicherheitskräfte. 1.500 Euro müssen Wirte oder Supermarktbereiber zahlen, wenn sie Minderjährigen Alkohol verkaufen. Die Urlauber selbst werden in diesem Jahr ebenfalls immer häufiger belangt: Durchschnittlich 28 Anzeigen pro Tag werden derzeit gegen Partytouristen gestellt, die mit durch unzivilisiertes Verhalten gegen die "Benimm-Regeln" vor Ort verstoßen. /somo

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Nach dem Attentat am Donnerstag in Barcelona, bei dem mindestens 13 Personen getötet wurden,...

Sóller-Tunnel: Wird die Maut doch nicht abgeschafft?

Sóller-Tunnel: Wird die Maut doch nicht abgeschafft?

Eigentlich soll die Durchfahrt ab dem 1. September kostenlos sein. Doch eine richterliche...

Antikes Hostal in Palma wird renoviert

Antikes Hostal in Palma wird renoviert

Das ehemalige Hostal Baleares war einst sehr beliebt. Seit 30 Jahren ist es jedoch geschlossen...

Drogenrazzia in Touristen-Lokalen auf Mallorca

Drogenrazzia in Touristen-Lokalen auf Mallorca

Die Nationalpolizei überraschte das Partyvolk in Cales de Mallorca. Gästen wurden Rauschmittel...

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Palma

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Palma

Der 50-Jährige prallte in der Nacht auf Freitag (18.8.) gegen eine Laterne des Carrer Eusebi Estada

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |