Lob von der Polizei: Deutsche verhindern Übergriff auf Frau

Die Helfer rangen in Palma einen Mann nieder, der seiner Frau auf offener Straße einen Faustschlag verpasst hatte

15.08.2017 | 05:26
Manuel (l.) und ein Ortspolizist.

Durch das beherzte Eingreifen von Deutschen ist eine Frau auf Mallorca wohl vor extremer Gewalteinwirkung bewahrt worden. Denn der Helfer namens Manuel und andere Bürger rangen in Palma de Mallorca einen Mann nieder, der seine Ehefrau zunächst geschubst und ihr dann eine Faustschlag ins Gesicht verpasst hatte. Das teilte die Ortspolizei von Palma am Montag (14.8.) mit.

Dank des Eingreifens der Bundesbürger konnte der Angreifer festgenommen werden. Die Beamten bedankten sich ausdrücklich auf Facebook ür die Hilfe.   /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Mallorca-Hotelier kommt bei Unfall in Palma zu Tode

Mallorca-Hotelier kommt bei Unfall in Palma zu Tode

Die Hoteliersvereinigung trauert um den Direktor des Saratoga

Barceló will mit der Fusion mit NH den großen Wurf

Barceló will mit der Fusion mit NH den großen Wurf

Spaniens Hotelketten kommen bislang international nicht gegen die Big Player an. Jetzt will das...

Mallorca im Black-Friday-Fieber

Mallorca im Black-Friday-Fieber

Vor fünf Jahren noch unbekannt, kann man sich der Rabattschlacht mittlerweile nicht mehr...

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Die Gruppe NH zeigt sich bislang wenig begeistert davon, mit dem Unternehmen aus Palma...

Kohlekraftwerk Es Murterar gefährdet die Gesundheit

Kohlekraftwerk Es Murterar gefährdet die Gesundheit

Die Studie einer internationalen Umweltorganisation macht die Dreckschleuder in Alcúdia für 54...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |