Golfspieler auf Yacht vor Mallorca verärgert Umweltschützer

Die Organisation Terraferida filmt die Aktion vor der Küste - es ist nicht der erste Fall

14.08.2017 | 16:52

Die Umweltorganisation Terraferida hat am Samstag (12.8.) einen Mann dabei gefilmt, wie er Golfbälle von einer Yacht ins Meer vor Sa Foradada schlug. Dabei handelte es sich um das Boot AMEVI, das unter der Flagge der Marshallinseln fährt.

Laut Terraferida hatte der Mann kein Auffangnetz für die Bälle gespannt, noch jemanden zum Einsammeln geschickt. Ein Besatzungsmitglied habe zudem versucht, den Bootsnamen zu verdecken, als die Crew bemerkte, dass sie gefilmt wird.

Erst im Juni hatte die Organisation einen Golfer bei einer ähnlichen Aktion vor Ibiza erwischt. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |