Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Palma de Mallorca

Der 50-Jährige prallte in der Nacht auf Freitag (18.8.) gegen eine Laterne des Carrer Eusebi Estada

18.08.2017 | 10:19
Der Unfall ereignete sich gegen 4 Uhr in der Höhe des Festplatzes Son Fusteret.

Ein 50-jähriger Motorradfahrer ist in der Nacht auf Freitag (18.8.) in Palma de Mallorca tödlich verunglückt. Informationen des Rettungsdienstes zufolge starb der Mann an seinen Verletzungen, nachdem er gegen eine Laterne am Carrer Eusebi Estada geprallt war.

Der Unfall ereignete sich gegen 4 Uhr morgens dicht am Festplatz Son Fusteret. Wiederbelebungsversuche der Rettungskräfte konnten dem Mann nicht mehr helfen. Er verstarb am Unfallort. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |