Flughafen Mallorca investiert 6,9 Millionen Euro in bessere Dämmung

Durch die Maßnahmen sollen die Energiekosten und die CO2-Emissionen gesenkt werden

26.08.2017 | 07:50
Terminal des Flughafens Mallorca.

Besonders die Mitarbeiter auf dem Flughafen Mallorca beschwerten sich im Sommer über zu hohe Temperaturen im Terminal. Jetzt hat die spanische Flughafenverwaltung Aena Investitionen angekündigt, um den Komplex besser zu dämmen.

Für insgesamt 6,9 Millionen Euro sollen das Terminal-Gebäude sowie die Abflugbereiche C und D des Flughafens nachgerüstet werden, heißt es in einer Pressemitteilung vom Freitag (25.8.). Besonders stünden dabei die Bereiche im Augenmerk, die der Sonneneinstrahlung, bzw. der Kälteeinwirkung im Winter ausgesetzt sein. Im vierten Stockwerk würden die Dachluken ausgestauscht. Auch die Vorhangfassaden der Boardingsäle würden ersetzt.

Die Baumaßnahmen tragen laut Aena erheblich dazu bei, die Kohlendioxidemissionen zu reduzieren und die Energiekosten zu senken.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Die Exhumierungsarbeiten haben begonnen.
Exhumierung von Franco-Opfern in Montuïri hat begonnen

Exhumierung von Franco-Opfern in Montuïri hat begonnen

Nach Sant Joan und Porreres ist es das inzwischen dritte Projekt auf Mallorca zur Identifizierung...

"Por favor #NEIN!" - wie Politiker auf Mallorca das Wahlergebnis aufnehmen

"Por favor #NEIN!" - wie Politiker auf Mallorca das Wahlergebnis aufnehmen

Registriert werden vor allem der massive Rechtsruck und das gute Abschneiden der Grünen -...

Bundestagswahlen: So reagieren die Mallorca-Deutschen

Bundestagswahlen: So reagieren die Mallorca-Deutschen

Wahlparty auf der Kulturfinca Son Bauló am Sonntagabend (24.9.). Fünf Gewinner beim Tippspiel

Deutsche auf Mallorca: Und, wen haben Sie gewählt?

Deutsche auf Mallorca: Und, wen haben Sie gewählt?

Die MZ-Redakteure haben bei deutschen Mallorca-Residenten angeklingelt und sie befragt, wo sie ihr...

Touristensteuer: 44,1 Millionen Euro sind bereits im Säckel

Touristensteuer: 44,1 Millionen Euro sind bereits im Säckel

Die Landesregierung schätzt die Gesamteinnahmen für das Jahr 2017 auf etwa die doppelte Summe

Mehr als 3.000 Teilnehmer bei Demonstration gegen Massentourismus

Mehr als 3.000 Teilnehmer bei Demonstration gegen Massentourismus

Zu der Kundgebung am Samstagabend (23.9.) hatten unter anderem Umweltverbände aufgerufen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |