Hunderte Zimmermädchen demonstrieren in Palma

Die Arbeitnehmerinnen protestierten gegen aus ihrer Sicht bedenkliche Arbeitsbedingungen in Hotels auf Mallorca

26.08.2017 | 21:32
Hunderte Zimmermädchen demonstrieren in Palma

Mehr als 1.000 Menschen, vor allem weibliche Mitglieder der Vereinigung "Las Kellys Unión Balears", haben am Freitag (25.8.) auf der Plaça d'Espanya in Palma de Mallorca gegen bedenkliche Arbeitsbedingungen für Reinungskräfte in Hotels protestiert. Mehrere Rednerinnen forderten unter anderem die Möglichkeit, vorzeitig in den Ruhestand zu gehen, und die Anerkennung von Berufskrankheiten. "Wir sind keine Maschinen, sondern Menschen", sagte eine Frau. "Wir fordern nicht mehr Geld, sondern Würde."

Hintergrund: Zimmermädchen auf Mallorca – Schmerzen, Geldnot, Überstunden

Vertreter mehrere politischer Parteien auf Mallorca nahmen an der Demonstration teil und bekundeten den Mitgliedern der "Kellys" ihre Unterstützung. Hinter der Vereinigung stehen vor allem die Partei Podemos und die Gewerkschaft CCOO.

Hunderte Mitglieder zählen „Las Kellys" auf den Inseln. Bereits im vergangenen Sommer hatten sie mit einer Demonstration auf sich aufmerksam gemacht. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |