Schon 200 Urlaubertouren auf Fischerbooten vor Mallorca

30 Boote verfügen bereits über eine amtliche Genehmigung, zahlende Touristen mitnehmen zu dürfen

27.08.2017 | 20:37
Die Aussichten sind mitunter betörend.

Bereits etwa 500 Touristen haben vor Mallorca an Ausflügen auf Fischerbooten teilgenommen. Das teilte am Samstag (26.8.) die im Parc Bit von Palma befindliche Firma Pescaturismo mit, die solche Touren organisiert. Insgesamt habe es bereits 200 Ausflüge gegeben. Fischer, die eine entsprechende Genehmigung eingeholt haben, können sich so ein Zubrot hinzuverdienen.

Rafael Mas, Chef der Fischer-Innung von Palma, zeigte sich gegenüber dem Online-Nachrichtendienst "mallorcadiario.com" stolz auf das geleistete und äußerte, dass man bei der normalen Arbeit ohnehin immer mehr eingeschränkt werde. Da kämen zahlende Touristen gerade recht.

Auf Mallorca verfügen bereits 30 Boote über eine Genehmigung, Urlauber mitnehmen zu dürfen. Auf Menorca sind dies erst zwei traditionelle Llaut-Schiffe, auf ibiza noch keins. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |