So wirbt die FDP auf Mallorca

"Dónde está el Wahllokal?": Plakate fordern dazu auf, die Möglichkeiten der Briefwahl zu nutzen

31.08.2017 | 12:17
So wirbt die FDP auf Mallorca für die Briefwahl.

Eigentlich wollte die FDP ja keinen Wahlkampf auf Mallorca machen, wie Spitzenkandidat Christian Lindner im Interview mit der Mallorca Zeitung erklärte. "Ich will die Urlauber nicht mit Wahlkampf verfolgen", so der Liberale Anfang August auf Mallorca. Da komme er lieber so mit Touristen ins Gespräch.

Dann tauchten allerdings doch Wahlplakate auf Mallorca auf - auch wenn diese nur zur Briefwahl auffordern. "Auch im 17. Bundesland darf man wählen", heißt es darauf. "Jetzt Briefwahl in Deutschland beantragen." Auf Twitter bewirbt die Partei die Aktion mit dem Spruch: "Auf Mallorca und Du fragst dich: ¿Dónde está el Wahllokal?"




Die FDP hat praktisch als einzige bundesdeutsche Partei in der Vergangenheit auf Mallorca Wahlwerbung gemacht. Im Jahr 1998 klebte der damalige FDP-Vorsitzende Wolfgang Gerhardt an Palmas Flughafen ein Plakat und wünschte so seinen Landsleuten "Schönen Urlaub!" – mit dem Zusatz: „Und das nicht nur alle fünf Jahre – wie die Grünen meinen." Damals wie heute fallen die Reaktionen gemischt aus.  /ff
auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Kein Sex vor der Kleinen: Eltern von Nadia freigesprochen

Kein Sex vor der Kleinen: Eltern von Nadia freigesprochen

Die Eltern der Mallorquinerin sollen ihre Tochter weder in sexuelle Handlungen verwickelt, noch...

Pisa-Studie: Mallorcas Schüler müssen beim Teamwork nachsitzen

Pisa-Studie: Mallorcas Schüler müssen beim Teamwork nachsitzen

Am Dienstag (21.11.) wurden weitere Daten der Vergleichsstudie veröffentlicht

Gewinnerkürbis bringt 364 Kilogramm auf die Waage

Gewinnerkürbis bringt 364 Kilogramm auf die Waage

Der Landwirt Miquel Cloquell gewinnt den Wettbewerb auf der Kürbismesse in Muro

Artà installiert "solidarischen Kühlschrank" im Ortszentrum

Artà installiert "solidarischen Kühlschrank" im Ortszentrum

Mit der Initiative soll vor allem der Verschwendung von Lebensmitteln vorgebeugt werden

Betrunken am Steuer: Beifahrer stirbt nach Unfall

Betrunken am Steuer: Beifahrer stirbt nach Unfall

Die Fahrerin muss sich vor Gericht verantworten. Ihr Alkoholwert lag viermal höher als erlaubt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |