Mallorca begrüßt 36 deutsche Austauschstudenten

Erasmus-Programm an Balearen-Universität: 75 Mallorquiner gehen für ein Auslandssemester nach Deutschland

05.09.2017 | 12:11
Die Studenten auf der Plaça d´Espanya in Palma de Mallorca.

Die Balearen-Universität UIB auf Mallorca hat am Montag (4.9.) die 289 Austauschstudenten begrüßt, die das neu beginnende Wintersemester 2017/2018 auf der Insel studieren werden. In der Aula Magna versammelten sich die Besucher vom spanischen Festland (48) sowie von europäischen und außereuropäischen Universitäten (241).

Unter den ausländischen Studierenden aus 33 verschiedenen Ländern sind Italiener (55), Deutsche (36), Holländer (18), Mexikaner (18), Franzosen (16), US-Amerikaner (12) und Russen (11) am stärksten vertreten. Die meisten der Besucher studieren an der UIB in der Fakultät für Sozial- und Rechtswissenschaften (126). Sie nehmen an verschiedenen Austauschprogrammen teil, darunter dem europäischen Erasmus-Programm sowie Erasmus Mundi und dem spanischen Programm SICUE.

Gleichzeitig gab die UIB auch die Zahl derjenigen UIB-Studenten bekannt, die dieses Semester im Ausland (267) oder auf dem spanischen Festland (88) verbringen. Insgesamt verlassen in diesem Halbjahr 355 Studierende die Insel. Bei den ausländischen Zielen sind deutsche Universitäten (75 Studierende) besonders beliebt. In Italien studieren in diesem Semester 35, in Großbritannien 17, in Polen 15 und in Schweden elf UIB-Studenten. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Miquel Cloquell und sein Gewinnerkürbis.
Gewinnerkürbis bringt 364 Kilogramm auf die Waage

Gewinnerkürbis bringt 364 Kilogramm auf die Waage

Der Landwirt Miquel Cloquell gewinnt den Wettbewerb auf der Kürbismesse in Muro

Artà installiert "solidarischen Kühlschrank" im Ortszentrum

Artà installiert "solidarischen Kühlschrank" im Ortszentrum

Mit der Initiative soll vor allem der Verschwendung von Lebensmitteln vorgebeugt werden

Betrunken am Steuer: Beifahrer stirbt nach Unfall

Betrunken am Steuer: Beifahrer stirbt nach Unfall

Die Fahrerin muss sich vor Gericht verantworten. Ihr Alkoholwert lag viermal höher als erlaubt

Deutsche Passanten finden Wasserleiche am Strand auf Mallorca

Deutsche Passanten finden Wasserleiche am Strand auf Mallorca

Grausiger Fund: ein Körper ohne Gliedmaßen

Insel-Hoteliers schwören sich auf neue Lobbyistin ein

Insel-Hoteliers schwören sich auf neue Lobbyistin ein

Die Vorsitzende des Ortsverbands in Sóller steht praktisch schon als Nachfolgerin von Inma de...

Tui-Chef Fritz Joussen sieht Wachstumspotenzial im Mallorca-Winter

Tui-Chef Fritz Joussen sieht Wachstumspotenzial im Mallorca-Winter

Der Manager im Efe-Interview über die Positionierung der Insel im internationalen Markt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |