Jetzt amtlich: So heiß war der August auf Mallorca

Höhere Durchschnittstemperaturen. Am 3. August wurden in Marratxí 42,5 Grad gemessen

08.09.2017 | 09:29
Abkühlung am Meer war dringend nötig im August auf Mallorca.

Der August auf Mallorca war mit einer Durchschnittstemperatur von 26,6 Grad (inklusive Nachttemperaturen) wärmer als üblich. Vor allem die Hitze der ersten fünf August-Tage sei rekordverdächtig gewesen, stellt der spanische Wetterdienst in seiner August-Bilanz fest, die am Donnerstag (8.9.) veröffentlicht wurde.

Heißester Tag war der 3. August, an dem in der Gemeinde Marratxí 42,5 Grad gemessen wurden - mehr als je zuvor an dieser Messtelle. Bisher war der Rekord dort im Jahr 1994 aufgestellt worden, damals mit 41,4 Grad.

Auch wenn man Mallorcas Messwerte in ihrer Gesamtheit betrachtet, waren die Temperaturen Anfang August beträchtlich. Nur einmal - im August 2000 in Manacor - waren auf der Insel höhere Temperaturen aufgezeichnet worden. /somo

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |