Stau auf Palmas Ringautobahn nach Kollision im Génova-Tunnel

Zu dem Unfall kam es am Freitagmittag (22.9.)

22.09.2017 | 15:15

Im Tunnel von Génova auf der Ringautobahn von Palma de Mallorca ist es am Freitagmittag (22.9.) zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine Motorradfahrerin rammte gegen 11.30 Uhr auf der Fahrbahn in Richtung Andratx mit ihrem Fahrzeug einen Pkw. Nach ersten Informationen erlitt sie schwere Kopfverletzungen. Ihre Tochter wurde leicht verletzt.

In Folge kam es zu einem längeren Stau auf der Ringautobahn in Richtung Andratx im Südwesten von Mallorca. Zu weiteren Verzögerungen führte ein Unfall auf der Flughafen-Autobahn. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |