"Ich habe Dinge gesehen...": Mallorca-Werbung à la Blade Runner

In den neuen Werbespots der Balearen kommen Kinofans auf ihre Kosten

06.10.2017 | 18:59
"Ich habe Dinge gesehen...": Mallorca-Werbung à la Blade Runner

"Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe, die brannten, draußen vor der Schulter des Orion. Ich sah C-Beams glitzern, nahe dem Tannhäuser Tor. All diese Momente werden verloren sein in der Zeit, so wie Tränen im Regen."

Das Zitat, das Filmfans aus dem Klassiker "Blade Runner" von Ridley Scott kennen, kehrt jetzt in einer abgewandelten Form in der neuen Tourismuswerbung von Mallorca wieder, die jetzt offiziell vorgestellt wurde.

Schließlich gibt es auch auf den Balearen unglaubliche Orte und Dinge zu sehen: die magische Acht, die Felsen vor der Küste, die Drachenhöhlen, tanzende Pferde, das Sprudelwunder von Campanet. Die Hommage an den Kultfilm kommt im übrigen pünktlich zum Kinostart der Fortsetzung "Blade Runner 2049".

Video eins:

Video zwei:

Die Tourismuswerbung hat das Motto "Better in Winter" - vorgestellt werden Attraktionen im Winterhalbjahr, um die Nebensaison zu beleben. Im Sommer dagegen herrscht an Urlaubern kein Mangel. Wie toll die Inseln im Winter sind, erzählen auch Urlauber und Residenten in weiteren Spots.   /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |