Wieder Sonne nach dem Regen-Intermezzo auf Mallorca

Ein Fazit und die Aussichten für das Wochenende (21./22.10.)

21.10.2017 | 10:34
Eitel Sonnenschein am Freitagvormittag (20.10.) über Palma.

Mit ergiebigen Regenfällen ist der Spätsommer im Oktober am Donnerstag (19.10.) auf Mallorca zu Ende gegangen. Laut dem Wetterdienst Aemet fielen etwa in Colònia Sant Pere 46,8 Liter pro Quadratmeter. In Escorca in der Serra de Tramuntana waren es 34,1 Liter und in Porto Pí 33,4 Liter. Der Temperatursturz betrug 7 Grad, die Werte sackten auf knapp über 20 Grad herunter. Nachts war es örtlich kühler als 10 Grad:

Am Freitag sah es auf der Insel aber wieder ganz anders aus: Bei viel Sonnenschein sollten sich die Temperaturen wieder auf etwa 24 Grad berappeln. Für Samstag wurden sogar 25 Grad vorausgesagt - mehr als in der Jahreszeit üblich.

Unsere Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Doch das Sonnenscheinwetter ist nur von kurzer Dauer: Am Sonntag nähern sich erneut dichte Wolken der insel, Regenfälle sind durchaus möglich. Die Höchstwerte betragen dann nur noch 19 bis 20 Grad. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |