Bademeister in Palma de Mallorca gesteht Begrapschen kleiner Mädchen

Wegen zweifacher sexueller Nötigung im Schwimmbad der Universität verurteilte ihn das Gericht zu zwei Jahren auf Bewährung

27.10.2017 | 08:08
Im Campus-Bad der Balearen-Uni finden regelmäßig Schwimmkurse statt.

Wegen sexueller Nötigung an zwei Mädchen von neun und elf Jahren ist ein ehemaliger Bademeister im Schwimmbad der Balearen-Universität UIB in Palma de Mallorca verurteilt worden. Der 33-Jährige hat eine zweijährige Haftstrafe angenommen, die auf Bewährung ausgesetzt wurde. Der Verurteilte wurde gerichtlich verpflichtet an einem einjährigen Kurs in Sexualerziehung teilzunehmen.

Der Angeklagte gab vor Gericht zu, seine Position als Aufsicht im Schwimmbad ausgenutzt zu haben, zwei Mädchen an intimen Stellen berührt zu haben. Im Januar 2016 soll er während einer Feier ein neunjähriges Mädchen in einen Abstellraum begleitet haben, um seine Hand unter den Badeanzug zu schieben. Das Mädchen schlug um sich und verließ den Raum. Ein Jahr später, im Januar 2017, begrapschte derselbe Bademeister ein elfjähriges Mädchen an Brust und Genitalien.

Die Staatsanwaltschaft forderte für die Straftaten sechs Jahre Haft. Die Richter werteten das frühe Geständnis und die finanzielle Entschädigung der Geschädigten - 3.000 Euro an die Familien - als mildernde Umstände an und verurteilte den 33-Jährigen zu zweijähriger Haft, die zur Bewährung ausgesetzt wurden. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Sprachenstreit: Taxifahrer will kein Katalanisch hören

Sprachenstreit: Taxifahrer will kein Katalanisch hören

Eine Passagierin behauptet, sie sei aufgrund ihrer Sprache in Palma aus dem Taxi geworfen worden

Beifahrer bei schwerem Autounfall in Palma lebensgefährlich verletzt

Eine betrunkene Frau verlor die Kontrolle über ihren Pkw und raste mit etwa 100 Stundenkilometern...

Mallorca-Wetter lädt zum Sonne-Tanken im Freien ein

Mallorca-Wetter lädt zum Sonne-Tanken im Freien ein

Trockene 20 Grad bei blauem Himmel versüßen der Insel das Wochenende

Impressionen: So peitschten die Wellen auf Mallorca ein

Windböen von bis zu 100 Stundenkilometern wirbelten zu Beginn der Woche die See auf

Wind und Wellen verwirbeln verwahrlosten Es Trenc-Strand

Wind und Wellen verwirbeln verwahrlosten Es Trenc-Strand

Der Bürgermeister von Campos erinnert den Liegen-Verleiher an seine Pflicht, den Strand sauber zu...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |