Goldene Herbstsonne und nur vereinzelte Schauer auf Mallorca

Die Temperaturen klettern in den kommenden Tagen auf bis zu 25 Grad

31.10.2017 | 11:19
Ein Strandspaziergang ist bei diesem Herbstwetter ein Genuss.

Mallorca startet mit güldenem Herbstwetter in den November. Die tagsüber wärmende Sonne bleibt der Insel noch ein paar Tage erhalten. Wer die Zeit hat, sollte sie zumindest für einen ausgiebigen Strandspaziergang nutzen. Mutige dürfen auch noch mal ins Wasser springen.

Am Dienstag (31.10.) ist es heiter bis wolkig. Vereinzelt kann es zu leichten Schauern kommen. Die Temperaturen klettern in Palma tagsüber auf bis zu 23 Grad und fallen in der Nacht bis auf 13 Grad. In den Bergen wird entsprechend kühler. Der teilweise recht frische Wind kommt aus Nordosten.

MZ-Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

An Allerheiligen (Mittwoch, 1.11., auf Mallorca ein Feiertag) öffnet sich die Temperaturschere noch ein Stück weiter. Am Tag erwärmt die Sonne die Insel auf bis zu 25 Grad. Nachts wird es dafür mit 10 Grad schon herbstlich kühl. Der Wind weht schwächer, nach wie vor aus nordöstlichen Richtungen. Vereinzelte Schauer sind möglich.

Auch am Donnerstag bleibt es überwiegend sonnig und trocken. Die Tageshöchsttemperaturen könnten dem spanischen Wetteramt Aemet zufolge sogar nochmal etwas ansteigen. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |