Polizei klärt Raubzüge einer Diebesbande in Magaluf auf

Organisierte Kriminelle waren 50 Mal in Hotels, Häuser und Apartments im Südwesten der Insel eingestiegen

09.11.2017 | 11:40
Zwei der Mitglieder der Diebesbande.

Die Guardia Civil auf Mallorca hat einer Diebesbande das Handwerk gelegt. Die Gruppe war mehr als 50 Mal in Magaluf und Torrenova in der Gemeinde Calvià in Wohnungen und Hotels eingebrochen und hatte Wertsachen gestohlen. Die Ermittler entdeckten eine Zunahme der Einbrüche in der Gegend und merkten schnell, dass die Einbrüche alle nach einem ähnlichen Muster verliefen. Meist in den frühen Morgenstunden am Wochenende war die Bande aktiv.

Zunächst nahm die Guardia Civil im Oktober drei Mitglieder der Gruppe fest. Kurz darauf gelang es, den Anführer, einen äußerst aggressiven und gewalttätigen jungen Mann sowie drei weitere Bandenmitglieder dingfest zu machen. Der Kopf der Bande schüchterte durch sein Auftreten die weiteren Mitglieder der Gruppe ein und behielt einen Großteil der erbeuteten Gegenstände. Ende Oktober nahm die Guardia Civil schließlich einen jungen Mann und eine junge Frau fest, die ebenfalls der Gruppe angehörten.

Nach bisherigen Ermittlungen sind damit nun alle Mitglieder der Bande geschnappt. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Francisco Borrás.
Mallorca-Hotelier kommt bei Unfall in Palma zu Tode

Mallorca-Hotelier kommt bei Unfall in Palma zu Tode

Die Hoteliersvereinigung trauert um den Direktor des Saratoga

Barceló will mit der Fusion mit NH den großen Wurf

Barceló will mit der Fusion mit NH den großen Wurf

Spaniens Hotelketten kommen bislang international nicht gegen die Big Player an. Jetzt will das...

Mallorca im Black-Friday-Fieber

Mallorca im Black-Friday-Fieber

Vor fünf Jahren noch unbekannt, kann man sich der Rabattschlacht mittlerweile nicht mehr...

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Die Gruppe NH zeigt sich bislang wenig begeistert davon, mit dem Unternehmen aus Palma...

Kohlekraftwerk Es Murterar gefährdet die Gesundheit

Kohlekraftwerk Es Murterar gefährdet die Gesundheit

Die Studie einer internationalen Umweltorganisation macht die Dreckschleuder in Alcúdia für 54...

Taxifahrer nach Messer-Attacke in Palma schwer verletzt

Zu dem Übergriff kam es in der Nacht auf Donnerstag (23.11.). Die Polizei fahndet nach dem Täter

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |