Ortsteil Bellavista an der Playa de Palma nun legal

Für 12,5 Millionen Euro sollen die Straßen asphaltiert werden

04.11.2017 | 12:46
Jahrelang mussten die Anwohner die unbefestigten Wege benutzen.

Das Konsortium der Playa de Palma hat den Ortsteil Bellavista am Freitag (3.11.) rechtlich anerkannt. Damit kann mit der Modernisierung der Gegend begonnen werden. In erster Linie sollen für 12,5 Millionen Euro die Straßen asphaltiert werden.

Bellavista ist eine der ältesten illegal errichteten Siedlungen von Palma de Mallorca. Sie wurde Ende der 50er-Jahre errichtet. In 450 Häusern leben heute 1.500 Personen.

Die Straßen wurden nie asphaltiert und sind mit zahlreichen Schlaglöchern versehen. Wegen einer zu hohen Verletzungsgefahr für die Briefträger hatte die spanische Post gar vor einem Jahr die Auslieferung nach Bellavista eingestellt. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Vorbild im Baskenland.
Artà installiert "solidarischen Kühlschrank" im Ortszentrum

Artà installiert "solidarischen Kühlschrank" im Ortszentrum

Mit der Initiative soll vor allem der Verschwendung von Lebensmitteln vorgebeugt werden

Betrunken am Steuer: Beifahrer stirbt nach Unfall

Betrunken am Steuer: Beifahrer stirbt nach Unfall

Die Fahrerin muss sich vor Gericht verantworten. Ihr Alkoholwert lag viermal höher als erlaubt

Deutsche Passanten finden Wasserleiche am Strand auf Mallorca

Deutsche Passanten finden Wasserleiche am Strand auf Mallorca

Grausiger Fund: ein Körper ohne Gliedmaßen

Insel-Hoteliers schwören sich auf neue Lobbyistin ein

Insel-Hoteliers schwören sich auf neue Lobbyistin ein

Die Vorsitzende des Ortsverbands in Sóller steht praktisch schon als Nachfolgerin von Inma de...

Tui-Chef Fritz Joussen sieht Wachstumspotenzial im Mallorca-Winter

Tui-Chef Fritz Joussen sieht Wachstumspotenzial im Mallorca-Winter

Der Manager im Efe-Interview über die Positionierung der Insel im internationalen Markt

Pkw überschlägt sich im Tunnel nach Port de Sóller

Pkw überschlägt sich im Tunnel nach Port de Sóller

Die vier Insassen wurden nur leicht verletzt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |