Großbrand im Gewerbepark Marratxí

Verletzt wurde niemand, das Feuer griff auf zehn Hallen über

20.11.2017 | 09:53
Blick auf den Rauch.

Großbrand im Gewerbepark Marratxí auf Mallorca: Mehrere Gebäude sind dort am Samstag (18.11.) in Flammen aufgegangen, das Feuer konnte erst in der Nacht zum Sonntag von etwa 20 Feuerwehrleuten unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer aus noch unbekannter Ursache gegen Samstagmittag in einer Halle aus, in der Textilien bedruckt wurden. Danach breitete sich der Brand auf weitere neun Hallen aus, darunter eine Autowerkstatt, aus der zahlreiche Autos herausgefahren werden mussten, und eine Fabrik für Lösungsmittel.

Das Feuer und die hohe schwarze Rauchsäule konnte von vielen Orten der Insel gesehen werden, darunter Palma, Bunyola, Llucmajor und Santa María del Camí. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |