37-jähriger Mann fällt am Paseo Marítimo ins Meer und stirbt

Der Unfall ereignete sich am frühen Sonntagabend (26.11.)

27.11.2017 | 08:22
Todesfall in Palma de Mallorca.

Nach einem Sturz ins Meer ist ein 37-jähriger Mann am Sonntagabend (26.11.) auf Mallorca gestorben. Der Mann war gegen 18.30 Uhr am Paseo Marítimo auf der Höhe der bekannten Diskothek Tito's unterwegs und stürzte aus bislang unbekannter Ursache ins Meer.

Fischer und die Nationalpolizei zogen ihn aus dem Wasser. Wiederbelebungsversuche schlugen fehl. Die eintreffenden Notärzte konnten nur noch den Tod feststellen. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |