Es wird kalt auf Mallorca

Die Wetteraussichten für die nächsten Tage

29.11.2017 | 17:11
Bäh! Wolken und Regen am Mittwoch (29.11.) an der Playa de Muro.

Nach einer Regenfront aus dem Westen dringt nun zusätzlich Luft vom Nordpol ungebremst nach Mallorca vor. Bis Samstag (2.12.) sollen die Höchstwerte bei einem steifen Wind aus nördlichen Richtungen auf nur noch 12 Grad absacken.

MZ-Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Nachts sinken die Werte auch im Flachland fast auf den Gefrierpunkt, und die Schneefallgrenze geht auf nur noch 300 Meter herunter. Dazu kann es zwischendurch immer mal wieder regnen – am Freitag mehr als am Donnerstag, wenn sich die Sonne öfters blicken lässt.

Erst am Sonntag beruhigt sich das Wetter wieder: Die Temperaturen sollen wieder etwas steigen, die Sonne soll wieder fast ungetrübt strahlen. Diese Tendenz soll sich in der nächsten Woche fortsetzen.

Am Mittwoch gingen auf der Insel fast den ganzen Tag lang teils heftige Regenfälle nieder. Diese sorgten dafür, dass der Autoverkehr deutlich langsamer lief und sich lange Staus bildeten.   /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |