Warnstufe Gelb bei noch mehr Kälte auf Mallorca

Die Wetteraussichten für die nächsten Tage

30.11.2017 | 17:25
Dunkle Wolken über Port d´Alcúdia am Donnerstag (30.11.), die Palme steht wie eine Eins.

Die Kälte hat Mallorca erst einmal fest im Griff. Mehr als 14 Grad wurden am Donnerstag (30.11.) nicht erreicht, bis Samstag sacken die Werte sogar auf nur noch 12 Grad ab. Immer wieder kann es örtlich teils heftig regnen, oberhalb von nur 300 Metern kann es ab Freitagabend sogar schneien.

Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Und nachts wird es richtig kalt: Mehr als 2 bis 3 Gras sind in den Nächten zum Samstag und Sonntag nicht drin. Dazu weht ein steifer bis stürmischer Wind aus nördlichen Richtungen. Wegen hohen Wellengangs gilt rund um Mallorca bis Samstag die Warnstufe Gelb.

Gelb, Orange, Rot: Das bedeuten die Warnstufen

Diese ungemütliche Wetterlage dauert glücklicherweise nur bis zum Sonntag: Dann wird sich wieder die Sonne mehr und mehr durchsetzen, und die Temperaturen steigen auf über 15 bis 16 Grad. Im Verlauf der kommenden Woche soll es sogar noch milder werden. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |