Mallorca-Wetter: Schnee, Regen, Kälte und hohe Wellen am Wochenende

Aemet gibt Warnstufe Gelb wegen hoher Wellen aus

08.12.2017 | 12:18
Die Wetterwarnung vor hohen Wellen gilt zunächst für die Nordküste, ab Sonntag für die gesamten Balearen-Gewässer.

Am Wochenende wird es wieder ungemütlich auf Mallorca. Von Freitag (8.12.) auf Samstag (9.12.) fallen die Temperaturen deutlich ab. Ein Regengebiet erreicht die Insel. Statt der 18 Grad der vergangenen Tage klettern die Höchstwerte dann nur noch 13 Grad.

Nachts kühlte es sich auf frische 3 Grad ab. Die Schneefallgrenze liegt bei 900 Metern. Nach einem heiter bis wolkigen Sonntag soll ein Sturm mit erneutem Regen aus Richtung Südwesten aufkommen, der die Temperaturen erst steigen und dann gehörig fallen lässt. Die neue Woche soll denn auch sehr ungemütlich werden. 

Der Wetterdienst Aemet hat für Samstag und Sonntag Warnstufe Gelb wegen hoher Wellen ausgegeben. Informationen über die Hintergründe der Wetterwarnungen finden Sie hier.  /tg


auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |