Die Ruhe vor dem Sturm auf Mallorca

Der spanische Wetterdienst Aemet hat die Warnstufe Orange für den Wochenstart ausgegeben

17.12.2017 | 16:36
Da hinten am Horizont vor Cala Ratjada braut sich was zusammen.

Das Wetter auf Mallorca zeigt sich in diesen Tagen von seiner wechselhaften Seite. Der Sonntagabend (17.12.) bleibt trocken. Nachts soll es in Palma de Mallorca auf bis zu 5 Grad abkühlen.

Zum Wochenstart herrscht dann die Ruhe vor dem Sturm. Am Montag (18.12.) soll es tagsüber höchstens vereinzelt regnen. Das Thermometer zeigt laut dem spanischen Wetterdienst Aemet 15 Grad in Palma de Mallorca und 16 Grad in Felanitx an. Für den Abend hat Aemet die Warnstufe Gelb für den Norden der Insel ausgegeben. Diese warnt vor Starkregen. In der Nacht kühlt es auf 0 Grad ab.

Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Am Dienstag (19.12.) zieht das Unwetter über die ganze Insel. Wiederum gilt die Warnstufe Gelb, diesmal für Windböen bis zu 80 Stundenkilometer. Es kommt zu Schauern und Gewitter. An der Nord- und Westküste gilt die Warnstufe Orange für bis zu fünf Meter hohe Wellen. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |