Jaguar nutzt den milden Januar auf Mallorca

Der britische Autohersteller präsentiert den neuen E-Pace rund 9.000 Mitarbeitern und Kunden

08.01.2018 | 10:58
So präsentierte Jaguar den Wagen in Madrid.

Ein weiteres Highlight der Automobil-Branche erwartet das neue Kongresszentrum in Palma de Mallorca. Der britische Automobilhersteller Jaguar wird noch im Januar rund 9.000 Mitarbeiter und Kunden auf die Insel bringen, um im Palau de Congressos den neuen E-Pace zu präsentieren. Dabei handelt es sich um einen Kompakt-SUV, der sich erst seit einigen Wochen auf dem Markt befindet.

Am Kongresszentrum haben am Wochenende die Vorbereitungen für die Automobilshow begonnen, wie die spanische Tageszeitung "El Mundo" berichtet. Das Logo mit der springenden Raubkatze prangt bereits an der Fassade des Veranstaltungszentrums an der Bucht von Palma de Mallorca.

Die neue Location für Tagungen und Kongresse scheint im ersten Jahr vor allem große Automobilhersteller anzuziehen. Ende 2017 war es von Volkswagen belegt. Das deutsche Unternehmen präsentierte dort 12.000 internationalen Mitarbeitern den neuen SUV-Golf. Eine Weltprämiere gab es gar im Dezember als VW den neuen Polo GTI R5 vorstellte.  /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |