Brand auf Luxusyacht in Puerto Portals

Vier Menschen mit Rauchvergiftungen behandelt. Das Schiff lag auf einem Trockendock

12.02.2018 | 12:12
Brand auf Luxusyacht in Puerto Portals

Bei einem Brand auf einer Luxusyacht haben sich am Montagmorgen (12.2.) in Puerto Portals auf Mallorca vier Menschen leichte Rauchvergiftungen zugezogen. Das Schiff befand sich für Reparaturarbeiten auf einem Trockendock. Der Brand entstand offenbar wegen eines Kurzschlusses.

Die Verletzten konnten an Ort und Stelle behandelt werden. Die Feuerwehr benötigte etwa anderthalb Stunden, um den Brand gegen elf Uhr morgens unter Kontrolle zu bringen. Die Rauchwolke war weithin sichtbar. Puerto Portals ist der bekannteste Nobelhafen auf Mallorca und wird von der deutschen Unternehmerfamilie Graf betrieben. /ck

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |