Panasonic feiert 100-jähriges Bestehen auf Mallorca

Zu der Jahreskonferenz reisten 2.000 Gäste und 200 Journalisten aus 40 Ländern an

14.02.2018 | 08:08
Der Fernseher stellt nach wie vor eines der Schlüsselprodukte der Branche dar.

Der Elektronikkonzern Panasonic hat am Dienstag (13.2.) im Kongresszentrum auf Mallorca seine Jahreskonferenz abgehalten. Da das japanische Unternehmen in diesem Jahr zudem sein 100-jähriges Bestehen feiert, zeigte eine Ausstellung die Entwicklung des Konzerns und seiner Produkte.

Die sogenannte PanaConvention, zu der 2.000 Gäste und 200 Journalisten aus 40 verschiedenen Ländern angereist waren, gilt in jedem Jahr als Startschuss für die Großevents der Technologie-Branche, bevor kurze Zeit später in Barcelona der Mobile World Congress beginnt.

Europa macht etwa ein Viertel des Umsatzes von Panasonic aus, erklärte Yosuke Matsunaga, Marketingchef für Europa und sei damit einer der wichtigsten Märkte des Unternehmens. Im tschechischen Pilsen habe man kürzlich eine neue Fabrik für Klimaanlagen aufgebaut. In London, Wiesbaden und Langen betreibt der Konzern wichtige Forschungszentren.

Die Fernsteuerung von Produkten mit der Stimme, der Verkauf von Fernsehern und die LED- beziehungsweise OLED-Technologie seien wichtige Faktoren der Zukunft. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |