09. März 2018
09.03.2018

Molinar: Betreiber des Yachthafens können erstmal bleiben

Die Hafenbehörde verlängert die Konzession zunächst um ein Jahr

09.03.2018 | 12:02
So sehen die Modernisierungspläne aus.

Dem Yachthafen in Molinar wird die Lizenz zunächst um ein weiteres Jahr verlängert. Das entschied die balearische Hafenbehörde (Autoritat Portuària de Balears, APB) wie die spanische Tageszeitung "El Mundo" am Freitag (9.3.) berichtet. Der Club Marítimo in Molinar in Palma de Mallorca kann sein Angebot demnach wohl beibehalten, bis die Bauarbeiten für die geplante Erneuerung des Yachthafens abgeschlossen sind. Die aktuelle Lizenz wäre zum 15. März ausgelaufen.

Nach den gescheiterten Anläufen der Vergangenheit liegt seit Februar ein neuer Entwurf für die Modernisierung des Yachthafens von Molinar vor. Sahen die bisherigen Pläne des Yachtclubs vor, die Anlage massiv zu erweitern, steht nun die Integration in das Stadtviertel im Vordergrund. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |