13. März 2018
13.03.2018

Neues Sturmtief nähert sich Mallorca: Nach Felix kommt Giselle

Sinkende Temperaturen, leichte Niederschläge und heftige Böen erwarten die Insel

13.03.2018 | 11:05
Video: Santa Ponça vom Winde verweht

Die kurze Windstille am Dienstag (13.3.) hält nicht lange vor. Ein neues Sturmtief mit Namen Gisele nähert sich der Insel und wird ab Mittwoch das Wetter auf Mallorca dominieren.

In den kommenden Stunden soll es spürbar kälter werden. In der Nacht auf Mittwoch sinken die Temperaturen auf 5 Grad, während sie in der Nacht zuvor noch bei 13 Grad lagen. Der Wind frischt auf, die Regenwahrscheinlichkeit steigt, über das Meer und in Küstennähe fegen teilweise heftige Böen. Für Dienstag gilt eine Wetterwarnung mit der Warnstufe Gelb für hohe Wellen.

Rot, Orange, Gelb: die Warnstufen des Wetterdienstes

Am Sonntag und Montag hatte das Sturmtief Félix das Wetter auf Mallorca im Griff. Dabei wurden Windstärken von bis zu 91 Stundenkilometern registriert. Die Feuerwehr musste mehrfach ausrücken. Ein Teil der Stadtmauer in Palma de Mallorca wurde beschädigt. In Santa Ponça verwirbelte der Wind den Strand zu einem Sandsturm.  /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |