26. April 2018
26.04.2018

Polizei überwacht mit einer Drohne Mallorcas Drogenclans

Es war der erste Einsatz der Mini-Helikopter bei einer Razzia

29.04.2018 | 18:57
400 Einsatzkräfte waren an der Razzia beteiligt.

Die Guardia Civil hat unter anderen mit einer Drohne einen der größten Drogenclans Mallorcas zu Fall gebracht. Bei der Razzia am Mittwoch (25.4.) in Son Banya und den Stadtvierteln von Palma de Mallorca, Son Gotleu und La Soledad, überflog der Mini-Helikopter die Szenerie, um mögliche Fluchtversuche früh zu erkennen.

Es ist das erste Mal, dass eine Drohne bei einem Polizeieinsatz auf Mallorca genutzt wurde. Der Vorteil der "Indago 2" ist, dass sie im Gegensatz zum großen Hubschrauber leiser und unauffälliger ist.

Unter den 20 festgenommenen Personen befinden sich zwei bekannte Namen unter den mallorquinischen Drogenbossen: El Moreno, Bruder von La Paca, und dessen Frau La Rosario. "Wir sind doch erst seit zwei Monaten aus dem Gefängnis raus. Welche Droge lässt sich in so kurzer Zeit verkaufen?", schrie eine der Töchter bei der Festnahme ihrer Eltern im Wohnhaus in La Soledad.  /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |