27. April 2018
27.04.2018

Mann mit einem Kilo Drogen im Magen am Flughafen Mallorca festgenommen

Der Drogenkurier war von Holland nach Palma de Mallorca geflogen

27.04.2018 | 14:06
Sichergestellte Kapseln.

Die Nationalpolizei hat auf dem Flughafen von Mallorca einen Drogenkurier festgenommen, in dessen Magen 62 Kapseln mit Kokain und Heroin entdeckt wurden. Der Mann war von Holland nach Palma de Mallorca geflogen, wie es in einer Pressemitteilung vom Freitag (27.4.) heißt.

Zu der Festnahme kam es im Rahmen von Routine-Kontrollen. Der Nigerianer sei den Beamten durch sein "merkwürdiges Verhalten" aufgefallen. Bei einer Kontrolle habe man die Objekte in seinem Magen entdeckt, die sich bei einer Untersuchung in einem Krankenhaus in Palma de Mallorca als Drogenbehältnisse entpuppten.

Die Menge wird mit rund einem Kilo angegeben. Wäre eine der Kapseln geplatzt, hätte der Drogenkurier an den Folgen sterben können.   /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |