01. Mai 2018
01.05.2018

Starkregen und Hagel auf Mallorca

Das Unwetter hält am Dienstag bis 18 Uhr an. Danach wird es langsam besser

01.05.2018 | 19:17
Es donnert am Dienstag in Palma de Mallorca.

Beim Teutates, der Himmel fällt uns auf den Kopf, würde Asterix wohl fluchen, wäre er denn auf Mallorca. Dicke Regentropfen fielen am Dienstag (1.5.) vom Himmel, es donnerte lautstark, auch Hagel ging nieder. Der spanische Wetterdienst Aemet hatte wegen der Schauer die Warnstufe Gelb ausgegeben. In Folge des Wolkenbruchs wurden mehrere Straßen überschwimmt, so in Sometimes an der Playa de Palma.

Die Tageshöchsttemperatur lag bei 17 Grad in Palma de Mallorca, 16 Grad in Sa Pobla. In der Nacht kühlt es auf 9 Grad ab.

Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Am Mittwoch gibt es einen Mix aus Sonne und Wolken. Hin und wieder kann es zu leichtem Regen kommen, eine Warnstufe gilt aber nur noch vor der menorquinischen Küste wegen hohen Wellengangs. Die Temperaturen steigen leicht. Aemet prognostiziert 21 Grad in Felanitx und Sa Pobla, 20 Grad in Palma de Mallorca.

Noch wärmer soll es am Donnerstag werden. Tagsüber gibt es wenige Wolken. Zum Abend hin soll es zuziehen, örtliche Regenfälle sind nicht ausgeschlossen. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |