11. Juni 2018
11.06.2018

WM-Feiern an der Playa de Palma locken scharenweise Diebe nach Mallorca

Polizei warnt vor starker Zunahme der Kriminalität

12.06.2018 | 06:57
Touristen vor dem Bierkönig in der sogenannten Schinkenstraße an der Playa de Palma.

Vor einer starken Zunahme der Kriminalität an der Playa de Palma warnt die Polizei auf Mallorca für die bevorstehenden Wochen und Monate. Die zu erwartenden WM-Feiern mit dichtem Gedränge und hohem Alkoholkonsum in der Ausgehmeile Nummer eins der Insel ziehen Diebe und Ganoven nahezu magisch an. Die Anzahl der teilweise aus dem Ausland angereisten Taschendiebe habe sich in den vergangenen Tagen deutlich erhöht, so José Evaristo Búrdalo, Sprecher der Polizei-Gewerkschaft UFP. "Die Playa de Palma wird in diesem Sommer schwerwiegende Probleme in Sachen Bürgersicherheit erleben", so Búrdalo.

Einer der kritischen Punkte, an dem sich die Kriminalität konzentrieren werde, sei der Carrer Pare Bartomeu Salvà, besser bekannt unter dem Namen "Schinkenstraße". Búrdalo plädiert dafür einen Großteil der für den Sommer eingeplanten Verstärkung an der Playa de Palma einzusetzen. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |