Tourismus: My home is my hotel - Reiseziel Ferienvilla

17-06-2009  

THOMAS FITZNER Die Theorie ist die folgende: Herr und Frau X gehören zu jenen zwei Millionen Deutschen, die eine Ferienvilla oder -wohnung besitzen. Die Krise beutelt die beiden real oder psychologisch oder doppelt durch und man schmiedet Reisepläne. Die Antarktis fällt flach, der Amazonas ist morgen auch noch da, China nervt mit all den Mega-Baustellen, Australien ist ziemlich weit weg, und in der Türkei wimmelt es von britischen Superniedrigpreistouristen.

Die Gedanken wandern immer wieder zurück zu jener Ferienvilla in Andratx, in Cala d´Or oder meinetwegen in Colònia de Sant Pere. Seinerzeit hat man viel Geld für das Immobilchen bezahlt: Würden sie nachrechnen, was sie wohlweislich nicht tun, kämen Herr und Frau X nach derzeitigem Stand auf durchschnittliche Übernachtungskosten von 300 Euro pro Kopf, es sei denn, man verkauft die Hütte mit Gewinn weiter, aber danach sieht es ja momentan eher nicht aus. Es gilt also A) eine Ferienvilla zu amortisieren, bevor entweder sie oder einer der beiden Besitzer zusammenbricht, und B) aus dem vorhandenen Reisebudget 2009 (der Trend geht zur Kürzung) das Beste zu machen.

Rechnen wir wieder: Das Haus ist bezahlt, die Fixkosten kümmern sich nicht darum, ob man darin schläft oder nicht, und mit dem Geld, das man an Hotelkosten spart, lässt sich sehr, sehr angenehm leben. Dazu kommt, dass Mallorca, obwohl so bekannt, noch immer nicht ganz entdeckt ist. Jedes Mal, wenn Herr und Frau X auf die Insel kommen, stolpern sie über ein Dörfchen, ein Klösterchen, ein Buchtchen und gelegentlich auch über ein Autobahnchen, das sie noch nie gesehen haben. Ganz abgesehen von der turbulenten Restaurant-, Galerie- und Shoppingszene.

Die Theorie also ist die: Für den Ferienheimbesitzer ist Mallorca im Krisenjahr die Ersatz-Fernreise, nur näher gelegen. Hinweis: Das ist nur ein inspirierter Versuch, die unglaublichen Zahlen des Instituts für Touristikstudien zu erklären.


Livecams auf Mallorca

Livecams auf Mallorca

Welcher Live-Blick darf es sein?

Playa de Muro, Son Serra de Marina, Bucht von Palma - machen Sie sich mit unseren zwölf Livecams selbst ein Bild!

 

Leser-Fotos

Leser-Fotos - ein Stück Mallorca teilen

Teilen Sie ein Stück Mallorca!

Hier können Sie Ihre Fotos ohne Registrierung direkt auf die MZ-Website hochladen und mit anderen Lesern teilen. Direktzugriff zu zehn Themen-Ordnern

 

Mallorca für Anfänger

Mallorca für Anfänger

Die wichtigsten Fragen im Überblick

Höchster Berg, Größe, Sprache, Wappen, Einwohner, Hauptstadt, Regionen: Durchblick für alle Insel-Neulinge

 

Ferienvermietung auf Mallorca

Ferienvermietung auf Mallorca - was erlaubt ist

Was ist erlaubt? Fragen und Antworten

Dürfen Apartments an Urlauber vermietet werden? Was hat es mit dem Moratorium auf sich? Welche Strafen drohen?

 

Touristensteuer auf Mallorca

Touristensteuer auf Mallorca

Zehn Fragen, zehn Antworten

Welcher Urlauber muss wann wieviel zahlen? Und wohin fließt das Geld?

 

Die MZ per Whatsapp aufs Handy

MZ per Whatsapp aufs Handy

Abonnieren Sie die News-Alerts!

Sie erhalten kostenlos und bis zu zweimal täglich eine Zusammenfassung von News und Tipps über Mallorca.

 

Immobilien auf Mallorca

Immobilien auf Mallorca

Googeln Sie Ihre Finca!

Die Mallorca Zeitung verbindet in einem neuen Ressort geballtes Wissen mit modernster Internet-Technik

 

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 


Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |