Der Fluch des Erbes – auf Mallorca ein Klassiker

21.01.2010 | 02:00

Erbschaftskriege wie der zwischen der Witwe des Nobelpreisträgers Camilo José Cela und dessen Sohn mögen ungewöhnlich erscheinen oder gar schockieren. In Wahrheit gehören derartige Schlammschlachten zum Standardprogramm, auch und gerade auf Mallorca, und nicht erst seit gestern. Manch historischer Erbkonflikt zog sich über Jahrzehnte hin.

Ein Beispiel betraf das Landgut Alfàbia. Als dessen Besitzer – ein Adeliger mit dem schönen Namen Gabriel de Berga i de Berga – 1756 starb, war seine Cousine im Testament als Alleinerbin ausgewiesen. Was nicht verhinderte, dass sich die gesamte Verwandtschaft mit Anwälten auf die Frau stürzte, denn es ging um ein Vermögen, das neben Alfàbia und anderen Landgütern auch Can Berga umfasste, den heutigen Justizpalast an der Carrer Mercat in Palma. Bei so viel Reichtum knipst sich der Familieninstinkt ganz von selber aus: Die Cousine wurde unter anderen von ihrer eigenen Mutter vor Gericht gezerrt. Ein kompliziertes Geflecht von Klagen und Gegenklagen beschäftigte die Familien, vor allem aber Anwälte und Gerichte über Jahrzehnte und Generationen hinweg. Der Rechtsstreit wurde erst 1858 beigelegt, nach 102 Jahren Stress!

Vor diesem Hintergrund wird der Aufstieg des Berufsstandes der Rechtsgelehrten nachvollziehbar. Sie waren langfristig die eigentlichen Gewinner solcher Prozesse. Während die meisten Adelsfamilien allmählich verarmten, verdienten sich Anwälte eine goldene Nase und gründeten so manches Vermögen, das heute als alt gilt. Die Kollateralschäden dieser Konflikte hingegen sind noch Jahrzehnte später wirksam. Bestimmte Familien oder Familienzweige gehen einander aufgrund uralter Erbgeschichten bis heute aus dem Weg. Diese unsichtbaren tektonischen Spannungslinien erklären so manches „unerklärliches“ Verhalten eines Insulaners. Aber es gab auch clevere Adelige – die schickten ihren Nachwuchs zum ­Jurastudium.

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 


Livecams auf Mallorca

Livecams auf Mallorca

Welcher Live-Blick darf es sein?

Playa de Muro, Son Serra de Marina, Bucht von Palma - machen Sie sich mit unseren zwölf Livecams selbst ein Bild!

 

Immobilien auf Mallorca

Immobilien auf Mallorca

Hier finden Sie Ihre Traumfinca!

Die Mallorca Zeitung verbindet in einem neuen Ressort geballtes Wissen mit modernster Internet-Technik

 

Leser-Fotos

Leser-Fotos - ein Stück Mallorca teilen

Teilen Sie ein Stück Mallorca!

Hier können Sie Ihre Fotos ohne Registrierung direkt auf die MZ-Website hochladen und mit anderen Lesern teilen. Direktzugriff zu zehn Themen-Ordnern

 

Mallorca für Anfänger

Mallorca für Anfänger

Die wichtigsten Fragen im Überblick

Höchster Berg, Größe, Sprache, Wappen, Einwohner, Hauptstadt, Regionen: Durchblick für alle Insel-Neulinge

 

Ferienvermietung auf Mallorca

Ferienvermietung auf Mallorca - was erlaubt ist

Was ist erlaubt? Fragen und Antworten

Dürfen Apartments an Urlauber vermietet werden? Was hat es mit dem Moratorium auf sich? Welche Strafen drohen?

 

Touristensteuer auf Mallorca

Touristensteuer auf Mallorca

Zehn Fragen, zehn Antworten

Welcher Urlauber muss wann wieviel zahlen? Und wohin fließt das Geld?

 

Die MZ per Whatsapp aufs Handy

MZ per Whatsapp aufs Handy

Abonnieren Sie die News-Alerts!

Sie erhalten kostenlos und bis zu zweimal täglich eine Zusammenfassung von News und Tipps über Mallorca.

 

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 


Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |