SOCIAL NETWORKS

Die Mallorca Zeitung begrüßt den 5.000. Facebook-Fan

Danke für die Treue und das große Feedback!

26.04.2012 | 12:26
Die Mallorca Zeitung begrüßt den 5.000. Facebook-Fan
Die Mallorca Zeitung begrüßt den 5.000. Facebook-Fan

Und da waren es 5.000 Fans: Diese Marke hat jetzt die Facebook-Seite der Mallorca Zeitung geknackt. Danke an alle Fans für die Treue und das umfassende Feedback – und empfehlen Sie uns weiter!

Wenn Sie noch kein Fan sind, dann besuchen Sie die Seite www.facebook.com/MallorcaZeitung und klicken Sie auf den "Gefällt mir"-Button. Sie erhalten automatisch die neuesten MZ-News und -Tipps auf Ihre Facebook-Startseite und können alle Beiträge kommentieren.

Und wenn Sie die Seite Ihren Freundem empfehlen wollen, dann wählen Sie einfach oben rechts im Menü neben "Nachricht senden" die Funktion "Teilen". So erscheint der Link zur Mallorca Zeitung in Ihrem eigenen Facebook-Profil, zudem können Sie einen Kommentar hinzufügen.

Die MZ in den Social Networks:

www.facebook.com/MallorcaZeitung

twitter.com/mz_tweets

gplus.to/MallorcaZeitung

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Lokales

Von der Polizei sichergestellte Waffe.
Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Die Täter sollen ein Ehepaar auf einer Finca bei Sa Pobla bedroht und bestohlen haben

Inselrat erhöht Sicherheit auf Todesstrecke bei Son Serra de Marina

Inselrat erhöht Sicherheit auf Todesstrecke bei Son Serra de Marina

Auf dem Abschnitt waren innerhalb von 14 Monaten sechs Personen bei Unfällen ums Leben gekommen

Mallorcas Schüler und Senioren machen einen Bogen um Katalonien

Mallorcas Schüler und Senioren machen einen Bogen um Katalonien

Reisebüros der Insel stellen einen Rückgang der Destination von 40 Prozent bei Klassenfahrten und...

Madrid kündigt Zwangsmaßnahmen gegen Katalonien an

Madrid kündigt Zwangsmaßnahmen gegen Katalonien an

Landes-Premier Carles Puigdemont hatte ein weiteres Ultimatum der Zentralregierung mit einer...

Fall Cursach: Rechte Hand von Disco-König kann Kaution nicht aufbringen

Fall Cursach: Rechte Hand von Disco-König kann Kaution nicht aufbringen

Der Anwalt von Bartolomé Sbert bittet um Verringerung der auf 500.000 Euro festgelegten Kaution

Gewalt gegen Partnerin: Polizei nimmt 55-jährigen Deutschen fest

Gewalt gegen Partnerin: Polizei nimmt 55-jährigen Deutschen fest

Die Frau wurde mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |