IN EIGENER SACHE

Stichwort Netiquette: Liebe Nutzer der MZ-Community,

23.04.2013 | 15:50

wir freuen uns über die immer zahlreicheren Beiträge in unserer MZ-Community. Allerdings müssen wir feststellen, dass einige Leser insbesondere bei der Möglichkeit, Artikel anonym zu kommentieren, zunehmend über die Stränge schlagen.

Beim Kürzen oder Löschen von Beiträgen haben wir bislang versucht, möglichst viel Meinungsfreiheit zuzulassen und den Vorwurf der Zensur erst gar nicht aufkommen zu lassen. Offenbar wird dies aber von einigen Kommentatoren missbraucht. Deswegen werden wir insbesondere bei nichtregistrierten Nutzern die folgenden Regeln rigoros anwenden - im Interesse der Debatte und der großen Mehrheit unserer Leser.


MZ-Community - unsere Regeln:

- Schreiben Sie bitte korrekt und setzen Sie Ihren Kommentar nicht in Großbuchstaben.

- Beiträge müssen stets respektvoll verfasst sein, insbesondere auch gegenüber anderen Kommentatoren. Kritik in der Sache ist willkommen, persönliche Anfeindungen und Besserwisserei nicht.

- Die Kommentare müssen sich auf das Thema des Artikels, bzw. die Diskussion beziehen.

- Nicht zugelassen sind beleidigende und diskriminierende Texte, die zu Gewalt aufrufen oder die Würde von Personen und Institutionen verletzen.

- Unzulässig sind zudem offene oder verdeckte Werbeaussagen oder Produktbeschreibungen.

- Bei Nichtbeachtung behalten wir uns vor, das Nutzerkonto zu löschen.


Wenn Sie gerne ausführlicher und differenzierter kommentieren möchten, laden wir Sie ein, sich zu registrieren - das geht schnell und einfach. Infos dazu finden Sie auch auf unserer Hilfe-Seite. Die interessantesten Beiträge werden zudem auch im Leser-Forum der Printausgabe berücksichtigt.

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |