Pfarrer-Casting – eine Gemeinde setzt Zeichen

20.03.2014 | 09:25

Hätte sich am vergangenen Wochenende ein mallorquinischer Katholik zum deutschsprachigen Gottesdienst in Cala Ratjada oder Peguera verirrt, wäre er sehr verwundert gewesen – eine Frau hinter dem Altar ist nicht nur in der katholischen Kirche Spaniens nicht vorgesehen. Und noch mehr hätte ihm zu denken gegeben, dass dort erstmal nur eine Kandidatin für das Pfarramt in der deutschsprachigen evangelischen Kirche auf den Balearen predigt, die derzeit gegen zwei weitere Anwärter antritt. Was wohl der Bischof des Bistums Mallorca von dem Konzept halten würde, dass sich Gemeinden ihren Pfarrer selbst aussuchen? Und gar nicht mehr aus dem Staunen käme der mallorquinische Katholik, wenn er am kommenden Wochenende noch einmal vorbeischauen würde: Dann predigt ein Kandidat, der sich zusammen mit seinem Lebenspartner vorstellt.

Dabei wäre natürlich schade, wenn vor lauter Staunen über Basisdemokratie, Gleichberechtigung und gesellschaftliche Modernität das in den Hintergrund gerät, worum es geht – die Möglichkeit, als deutschsprachiger Christ auf Mallorca seinen Glauben in der Gemeinschaft zu ­leben. Debatten über Casting-Modalitäten, Geschlecht oder sexuelle Orientierung der Kandidaten können da schnell vom eigentlichen Ziel ablenken, nämlich dass die evangelische Gemeinde weiter so lebendig und harmonisch wächst wie bisher. Diese Gemeinschaft erfüllt auf Mallorca nicht nur eine seelsorgerische Funktion, sondern übernimmt – in der Ökumene zusammen mit den deutschen Katholiken – soziale Aufgaben im Ausland, für die sich sonst kaum jemand verantwortlich fühlt. Sie schafft so ein Gemeinschaftsgefühl, dass es in der ansonsten individualistischen Deutschen-Community auf der Insel kaum gibt.

Auch in dieser Hinsicht ist die gemeinsame Entscheidung über einen neuen Pfarrer vorbildlich. Wir wünschen uns mehr davon – auch in anderen Bereichen des religiösen und weltlichen Lebens.

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 


Livecams auf Mallorca

Livecams auf Mallorca

Welcher Live-Blick darf es sein?

Playa de Muro, Son Serra de Marina, Bucht von Palma - machen Sie sich mit unseren zwölf Livecams selbst ein Bild!

 

Immobilien auf Mallorca

Immobilien auf Mallorca

Hier finden Sie Ihre Traumfinca!

Die Mallorca Zeitung verbindet in einem neuen Ressort geballtes Wissen mit modernster Internet-Technik

 

Leser-Fotos

Leser-Fotos - ein Stück Mallorca teilen

Teilen Sie ein Stück Mallorca!

Hier können Sie Ihre Fotos ohne Registrierung direkt auf die MZ-Website hochladen und mit anderen Lesern teilen. Direktzugriff zu zehn Themen-Ordnern

 

Mallorca für Anfänger

Mallorca für Anfänger

Die wichtigsten Fragen im Überblick

Höchster Berg, Größe, Sprache, Wappen, Einwohner, Hauptstadt, Regionen: Durchblick für alle Insel-Neulinge

 

Ferienvermietung auf Mallorca

Ferienvermietung auf Mallorca - was erlaubt ist

Was ist erlaubt? Fragen und Antworten

Dürfen Apartments an Urlauber vermietet werden? Was hat es mit dem Moratorium auf sich? Welche Strafen drohen?

 

Touristensteuer auf Mallorca

Touristensteuer auf Mallorca

Zehn Fragen, zehn Antworten

Welcher Urlauber muss wann wieviel zahlen? Und wohin fließt das Geld?

 

Die MZ per Whatsapp aufs Handy

MZ per Whatsapp aufs Handy

Abonnieren Sie die News-Alerts!

Sie erhalten kostenlos und bis zu zweimal täglich eine Zusammenfassung von News und Tipps über Mallorca.

 

25 Mal Vereinssport auf Mallorca

Vereinssport auf Mallorca

Hier finden Sie Ihren Sportverein!

Von Basketball über Fechten bis Volleyball: 25 Sportarten im Überblick und mit Links zu den Vereinen auf Mallorca.


 


Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |