Spanien will Bargeldzahlungen auf 1.000 Euro beschränken Was kann man für 1.000 Euro alles kaufen?

Spanien will Bargeldzahlungen auf 1.000 Euro beschränken

Über eine entsprechende Verordnung entscheidet das Kabinett am Freitag. Die Grenze soll ab Jahreswechsel in Kraft treten

Wenn Vater Staat keine große Hilfe ist Wo bleibt die Hilfestellung für die Nicht-Residenten?

Wenn Vater Staat keine große Hilfe ist

alejandro del campo

 | Kommentieren

Das spanische Finanzamt macht es den Nicht-Residenten schwer, ihren steuerlichen Verpflichtungen nachzukommen

Neuer Ratgeber: Für alle Lebenslagen auf Mallorca

Neuer Ratgeber: Für alle Lebenslagen auf Mallorca

Die MZ präsentiert Buch von Rainer Fuchs, dem ehemaligen Sozialattaché der deutschen Botschaft

Linksregierung prüft Einführung neuer Umweltabgaben

Die Steuern würden vor allem die großen Energieerzeuger treffen

´Zugerechnetes Immobilieneinkommen´: reale Steuer auf fiktive Beträge Sollte diese Zweitimmobilie jemals eine Bewohnbarkeitsbescheinigung gehabt haben, fällt Selbstnutzungssteuer an.

"Zugerechnetes Immobilieneinkommen": reale Steuer auf fiktive Beträge

willi plattes / thomas fitzner

 | Kommentieren

In Deutschland ist diese Steuerpflicht unbekannt, in Spanien normal

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |